Startseite | Impressum | Datenschutz | Satzung | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

Festungsgeschichte Ingolstadts

von Uwe Arauner (Story Mapping)
Text: Dr. Gerd Riedel, Stadtmuseum u. Uwe Arauner

Eine Festungs-Story-Map können Sie hier erkunden.

Festungstag am 2. Juni 2019

Beinahe 200 Jahre ist es her, als Ludwig I. beschloss, Ingolstadt zur Landesfestung ausbauen zu lassen. Die alte Festung aus dem 16. Jahrhundert war ja 1799 von den Truppen Napoleons geschleift worden. Die Kavaliere, Kasernen und Kasematten, die der Bayernkönig ab 1828 rund um die Altstadt errichten ließ, gelten bis heute als die größte und teuerste Baustelle, die es jemals im Freistaat gegeben hat. Letztendlich dienten die Festungsanlagen des 19. Jahrhunderts niemals Verteidigungszwecken. Dennoch gehören sie heute zu den wichtigsten Eckpfeilern unserer Stadtgeschichte und sind bedeutende touristische Anziehungspunkte. Um die beeindruckenden klassizistischen Bauwerke einem breiten Publikum bekannt zu machen, haben die Stadt, der Förderverein Bayerische Landesfestung Ingolstadt und der Historische Verein Ingolstadt schon vor einigen Jahren einen Festungsrundgang ausgeschildert.
Mit dem Festungstag, an dem sich Ingolstadt 2019 zum siebten Mal beteiligt, möchten wir einmal mehr den Blick auf unsere einzigartigen Festungsbauwerke richten, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen.

Den Zeitplan und die einzelnen Führungen Können Sie hier erkunden.

Den Flyer der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH können Sie hier ansehen.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Durch Anklicken des Symbols geht es weiter

Das aktuelle Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Ingolstadt
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de